Gaming auf Linux

Computerspiele werden mittlerweile auch auf Linux gespielt. In der Regel werden die meisten Spiele von Indie-Entwicklern an Linux angepasst. Wenn du unter Linux Steam installierst, kannst du sogar AAA-Titel mit dem Betriebssystem spielen. Du kannst auch in Steam auf Shop – Spiele – SteamOS + Linux klicken. Dort erwarten dich unter anderem Spiele wie:

  • Counter Strike: Global Offensive & Source
  • Life is Strange
  • Portal 2
  • Deux Ex: Mankind Divided
  • Saints Row II, III, IV
  • Tomb Raider
  • The Witcher 2
  • XCOM 2

Was aber, wenn du dein Lieblingsspiel nicht finden kannst? Dann kannst du die Laufzeitumgebung Wine installieren. Wine steht für Wine is not an Emulator und ermöglicht dir, Spiele auch in Linux zu installieren.

Virtuelle Maschine für Windows-Spiele

Mit einer Virtualbox kannst du in Linux das Betriebssystem Windows installieren und es abrufen, während du Linux benutzt. Somit kannst du zwei offene Betriebssysteme gleichzeitig nutzen. Du musst nur noch die Windows-Spiele in die virtuelle Windows-Maschine installieren und schon können die Titel gespielt werden.

Virtuelle Windows-Maschinen eignen sich in erster Linie gut für ältere Spiele, da Windows auf Software-Basis emuliert. Es empfiehlt sich darum, mit Wine / PlayOnLinux das Kompatibilitätsproblem zu lösen, denn nur so kommt es zu keinen Leistungseinbußen.

Es gibt aber auch spezialisierte Linux-Versionen fürs Gaming. An dieser Stelle können wir dir das Ubuntu GamePack empfehlen. Es basiert auf Ubuntu und schließt unter anderem Steam, Lutris, PlayOnLinux und Wine ein.

Fazit

  • Steam ist auch mit Linux möglich und bietet eine relativ große Auswahl an Spielen.
  • Bei der Übersetzung der Windows-Spiele gibt es mit PlayOnLinux und Wine fast keine Leistungseinbußen.
  • Ältere Spiele können in Linux mit Hilfe einer virtuellen Maschine gespielt werden.
  • Jeder Spieler sollte sich mit den vorhandenen Linux-Gaming-Distributionen vertraut machen.

Zum Schluss noch ein wichtiger Tipp für dich: Wenn du in Linux Computerspiele spielen möchtest, solltest du vorher prüfen, ob deine Grafikkarte mit Linux unterstützt ist.